Osteopathie Videos: Uterus - Jesse de Groodt

March 19, 2016

Kurse 

 

Im Herbst gibt Jesse endlich das Viscerale Modul I. Es werden hier noch nicht veröffentliche Materialien, Tests und Techniken gezeigt. Aus eigener Erfahrung kann ich euch sagen, dass nichts über das Feedback von Jesse zur Ausführung der Techniken geht. Nicht selten legt er sich selbst hin und lässt euch an sich üben um selbst zu fühlen wie ihr die Technik verfeinern könnt. Die Videos (die ihr dazu bekommt) sind super um später das gelernte zu wiederholen und zu perfektionieren.

 

Der Kurs ist vom 1.9. -  3.9.2016 in Küssnacht am Rigi. Ich habe für euch einen Rabatt ausgehandelt. Wenn Ihr bei eurer Anmeldung Niklas50 in den Betreff schreibt bekommt ihr den Kurs 50€ günstiger :)

 

Detaillierte Informationen zum Visceralem Modul I findet ihr unter http://www.bit.ly/VM1Jesse. Für weitere Fragen und zur Anmeldung: 

t:  +41 41 850 64 64 

e: info@oligoscan-schweiz.ch

 

 

Videos

 

Updates jeden Freitag. Für das aktuellste Video nach unten scrollen. Wenn ihr in der Fußzeile Liked oder Google+st dann schicke ich euch den Zugang zu einem Dankeschön-Video :)

 

Jesse de Groodt D.O., einer der vielseitigsten Osteopathen Europas, zeigt eine riesige Bandbreite an diagnostischen und therapeutischen Techniken. 

 

Lagebestimmung

Die Lagebestimmung des Uterus mit klare palpatorische Referenzen.

Dünndarm-Relation

Das wichtige viscerale “Gelenk” zum Dünndarm ist besonders bei Verdauungsproblemen während des PMS relevant. 

Excavatio vesicouterina

Die Excavatio vesicouterina bildet ein wichtiges viscerales Gelenk des kleinen Becken. Die Verklebungen der peritonealen Tasche begünstigen die Fehlposition von Blase oder Gebärmutter und die daraus resultierenden Dysfunktionen wie PMS oder Polyurie. Auch bei Myomen sollte sichergestellt werden, dass der Raum frei ist.

Sigmoid-Relation

Bei Regelbeschwerden im Unterleib ist dieser Test und die folgenden 4 Technikvariationen sehr effektiv. Besonders wenn der Patient über Verdauungsbeschwerden vor und während der Periode klagt, ist die Befreiung des viscerale Gelenk zwischen Uterus und Sigmoid genial.

Rektum-Relation (Raum von Douglas)

Dieser etwas ulkig anmutender Test der Excavatio rectouterina  sollte u.a. bei Ödemen am Sakrum durchgeführt werden. Die gleich ausgeführte Technik korrigiert die Retroversion des Uterus. Die Relation zwischen Rektum und Uterus ist bei Patientinnen mit Hämorriden, Infertilität, PMS und Verstopfungen sehr wichtig.

Lig. latum

 

Das Lig. latum spielt eine wichtige Rolle bei der Vaskularisierug der Eierstöcke und Eileiter. In Hinblick auf des Gesetz der Arterie  ist die Überprüfung der Tension und ggf. Befreiung des Bandes essential bei Infertilität und Regelbeschwerden. 

Lig. teres uteri

Lig. teres uteri: Wichtig bei Frauen mit Leistenschmerzen die in die Schamlippe ziehen.

 

Please reload

Featured Posts

Yoga und Osteopathie vereinen - Teil II

July 18, 2015

1/2
Please reload

Recent Posts

July 8, 2016

Please reload

Archive
Please reload

Search By Tags
Please reload

Follow Us