In der Kinesiologie werden verschiedenen Methoden eingesetzt, die uns befähigen, die emotionalen Stolpersteine als Trittsteine nutzbar zu machen. Dies hilft bei: 

  • lebensverändernden Entscheidungen

  • beruflichen Herausforderungen

  • sozialen Unsicherheiten

  • Beziehungsproblemen

  • „Warum-passiert-mir-das-immer-wieder- Kreisläufen"

  • Zugang zur Transzendenz

Kinesiologie

Da der Mensch eine Einheit bildet, stehen dem Klienten als Konsequenz nicht nur gößere emotionale Ressourcen zu Verfügung. Hinzu kommen eine größere mentale Klarheit und eine erhöhte körperliche Vitalität. Ein dynamisches inneres Gleichgewicht stellt sich ein. 

 

Mit der Zeit wird diese Art, sich mit den eigenen Emotionen auseinander zu setzten, alltäglich und bereichert unser Leben kontinuierlich.

Umzug: Wir freuen uns Sie in der Lessingstr. 1 begrüßen zu dürfen